Bundesbank-Bunker Cochem

Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz.

Nach einem Jahr der Restaurierung, der Recherche und Ausarbeitung freuen wir uns, Ihnen ab sofort den Bundesbank-Bunker Cochem als Dokumentationsstätte für Führungen anbieten zu können.

Wir laden Sie ein, hinein zu schnuppern in diesen mysteriösen Atomschutzbunker und die spannend-faszinierende Unterwelt des ehemaligen Milliardenreichs zu erleben.

Als Dokumentationsstätte der bundesdeutschen Geschichte zu Zeiten des Kalten Krieges, ist der Bunker nicht nur ein besonderes Kapitel der deutschen Währungsgeschichte, sondern nunmehr ein öffentlicher Erinnerungsort und gleichzeitig Mahnmal für den Frieden. 

Besuchen auch Sie diese einzigartige Tresoranlage und erfahren Sie die Geheimnisse des unterirdischen Bunkersystems. 

Gerne stehen wir für Rückfragen telefonisch unter +49 2671 9153540 oder per Mail unter info@bundesbank-bunker.de zur Verfügung.

 

 

Übrigens: Auch die beiden ehemaligen Tarnwohnhäuser der Bunkeranlage wurden umgebaut.
Dort eröffnete im Juli 2016 das Hotel VINTAGE am Bundesbank-Bunker mit 17 liebevoll und stylisch eingerichteten Zimmern. Das mediterrane Naturschutzgebiet Brauselay vor der Türe und die quirlige Stadt Cochem zu Füßen, sind wir überzeugt, dass Sie traumhafte Nächte in unseren hochwertigen Boxspringbetten und eine herrliche Auszeit bei uns auf der Sonnenseite der Mosel verbringen werden.

Öffnungszeiten

WINTERÖFFNUNGSZEITEN 2017
(in dieser Zeit fährt kein Shuttle-Bus)

09.01. - 14.03.2017:
Führungen samstags um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr

15.03.- 30.04.2017:
Führungen samstags, sonntags und an Feiertagen um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr

 

SOMMERÖFFNUNGSZEITEN 2017:
(ShuttleBus von 01.05.-31.10.17)

01.05.- 01.11.17:
Führungen täglich um 11:00, 12:00, 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr

Gruppenführungen sind ganzjährig individuell buchbar - sprechen Sie mit uns: Tel. 02671-9153540