Veranstaltungen

Fotoworkshop Micha Pawlitzki

Lost Places Architektur: Der geheime Bundesbank-Bunker Cochem

Wir freuen uns, mit Herrn Dr. Pawlitzki einen der bekanntesten deutschen Naturfotografen für den Bundesbank-Bunker Cochem gewonnen zu haben.
Nach mehreren erfolgreichen Fotoworkshops möchten wir an dieser Stelle auf seinen nächsten Termin hinweisen. 

28.10.2017: 16-19 Uhr
Noch Plätze frei.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Anmeldungen, weitere Informationen zum Workshop und Fotos von dern vorherigen Workshops finden Sie auf der Website von Micha Pawlitzki.

Kurzprofil Dr. Micha Pawlitzki

Micha Pawlitzki ist hauptsächlich als Naturfotograf tätig und hat sich auf Landschaftsaufnahmen und Blumenbilder spezialisiert. Dabei reduziert er das Motiv gerne, mit besonderer Botschaft wie Gleichgewicht, Stille, Überraschung. Seit 2013 bietet Micha Pawlitzki Fotoworkshops, Fotoreisen und 1:1-Coachings für fotobegeisterte Amateure an. Der Fokus seiner Workshops liegt klar auf dem Thema "Bildgestaltung". Sein Ziel ist, jeden Teilnehmern auf Augenhöhe individuell zu betreuen und zu fördern und sein fotografisches Wissen und Können zu erweitern.

Seit Beginn seiner Arbeit als Fotograf sind über 140 Bücher und Kalender mit ausschließlich seinen Bildern veröffentlicht worden, von denen bisher weit über 1,3 Million Exemplare verkauft wurden. Seine Publikationen werden Jahr für Jahr mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem "Deutschen Fotobuchpreis" und regelmäßig mit Gold- und Silbermediallen beim GREGOR, dem wichtigsten Kalenderwettbewerb der Welt. 

Quelle: micha-pawlitzki-stock.com